Schmeckt am Besten mit Mini Rote Bete „Milder Essig“

Veggie Buddha Bowl

Vorbereitungszeit: 20 Minuten // Kochzeit: 1 Stunde Portionen: 3

So geht's

  1. Heize den Ofen auf 200°C vor. Lege die ganze Süßkartoffel, mit Haut, auf ein Backblech und röste sie für 40 Minuten (oder bis sie weich ist).
  2. Schneide den Brokkoli, die Rote Bete und den Spinat oder Grünkohl in mundgerechte Stückchen. Dünste den Brokkoli bis er weich ist.
  3. Wasche die Kichererbsen mit Wasser ab und lass sie abtropfen.
  4. Gib alle Zutaten für das Dressing in einen Mixer und mixe bis sie geschmeidig und cremig sind. Probiere und gib ggf. noch etwas Salz hinzu.
  5. Teile die Zutaten auf drei Schüsseln auf. Beträufle sie mit etwas Honig-Dijon Dressing.

Das brauchst du

Buddha Bowl

1 Tasse brauner Reis

1 mittelgroße Süßkartoffel

1 Brokkoli

1 Dose Kichererbsen, abgetropft

250 g gekochte Rote Bete

3 Handvoll Spinat oder Grünkohl

 

Honig-Dijon Dressing

50 g Dijon Senf

3 EL Olivenöl

2 EL Wasser

2 EL Apfelessig

2 EL Honig

etwas Meersalz

etwas Cayenne Pfeffer