Schmeckt am Besten mit Mini Rote Bete „Milder Essig“

Veganer Rote Bete-Kartoffelbrei

Vorbereitungszeit: 10 Minuten // Kochzeit: 15-20 Minuten Portionen: 8-10

So geht's

  1. Kartoffeln, Blumenkohl, Pastinaken, Zwiebeln und Knoblauch ungefähr 15 bis 20 Minuten gar kochen.
  2. Gedünstetes Gemüse und Kartoffeln in eine Küchenmaschine geben und Rote Bete, Butter, Olivenöl und Milch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Pulsieren bis glatt und cremig. Abschmecken und ggf. etwas mehr Butter oder Milch hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  3. Auf eine Servierschale geben und warmhalten. Zum Servieren Kräuter und mehr Butter dazu geben, falls gewünscht.

Das brauchst du

4 große Kartoffeln, geschält und gehackt

1 Kopf Blumenkohl, entkernt und gehackt

4 mittlere Pastinaken, geschält und gehackt

½ gelbe Zwiebel, gehackt

3 große Knoblauchzehen

2 Päckchen Love Beets Mini Rote Bete – Milder Essig, gehackt

115 g vegane Butter

3 EL natives Olivenöl extra

60 ml pflanzliche Milch deiner Wahl

2 TL Meersalz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Handvoll gehackte frische Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch und Thymian