Schmeckt am Besten mit gekochter roter Bete

Schoko-Rote Bete Cupcakes

Vorbereitungszeit: 30 Minuten // Kochzeit: 25 Minuten Portionen: 16 Cupcakes

So geht's

Die Cupcakes

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor.
  2. Zerkleinere die Rote Bete und gib 2-3 EL des Saftes in eine kleine Rührschüssel.
  3. In einem Blender pürierst du die Rote Bete mit dem Rest der Flüssigkeit cremig.
  4. Rühre Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer mittleren Rührschüssel zusammen.
  5. Schmelze die Schokolade, Kokosöl und Kaffee im Wasserbad (bis sich das Kokosöl aufgelöst hat). Nimm die Schüssel vom Herd und lass die Mischung ein paar Minuten abkühlen.
  6. Gib das Rote Bete-Püree und die Eier hinzu und mixe bis der Teig schön glatt ist. Füge den Zucker und das Mehl langsam hinzu.
  7. Löffle den Teig in die vorbereitete Muffin-Form und backe die Cupcakes für 18-20 Minuten, oder bis die Ränder fest sind, aber der Teig in der Mitte noch etwas schwabbelig ist. Lass die Muffins vollständig auskühlen bevor du das Frosting daraufgibst.

 

Das Frosting

  1. Schmelze die Chocolate Chips und das Kokosöl im Wasserbad bis beides flüssig ist. Nimm es von der Hitze und rühre die Mandelmilch unter.
  2. Stelle das Frosting kalt bis es etwas fester ist (ca. 15 Minuten). Es sollte dick und fest genug sein um es mit dem Spritzbeutel auf die Cupcakes zu geben.
  3. Währenddessen knetest du den Rote Bete Saft in das Marzipan ein, bis der Teig schön rot ist.
  4. Forme kleine „Mini Rote Bete“-Kugeln, in die du die Rote Bete Blätter hineinsteckst.
  5. Dann verzierst du die Cupcakes mit dem Frosting und den Oreo cookies und garnierst sie mit der Marzipan Mini Rote Bete.

Das brauchst du

Cupcakes:

250 g gekochte Rote Bete (2-3 EL Rote Bete Saft zur Seite stellen)

130 g Mehl

5 EL Kakaopulver

1 ½ TL Backpulver

½ TL Salz

120 g Schokolade

105 g Kokosöl

60 ml Espresso

3 Eier

225 g Zucker

 

Für das Frosting:

175 g Chocolate Chips

50 g Kokosöl

50 ml Mandelmilch

75 g Oreo-Kekse, zerkrümelt

 

Marzipan Mini Rote Bete

2-3 EL Rote Bete Saft (von oben)

150 g Marzipan

1 Handvoll frische Rote Bete Blätter