Schmeckt am Besten mit Rote Bete Viertel „Balsamico“

Rote Bete, Feta & Cashew Dip

Vorbereitungszeit: 10 // Kochzeit: keine Portionen: 1 kleine Schüssel

So geht's

  1. Die Rote Bete und den Feta zusammen mit den Cashew-Nüssen, Zitronensaft, Koriander und dem gepressten Knoblauch in einen hohen Behälter füllen. Dann mit dem Pürierstab alles cremig pürieren und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer nach Geschmack würzen.
  2. Den Dip in eine Schüssel füllen und mit etwas Feta sowie Korianderblättern garnieren.

Das brauchst du

1 Päckchen deiner liebsten Mini Rote Bete, gewürfelt

175 g Feta (plus etwas zur Dekoration)

100 g Cashew-Nüsse

Saft einer halben Zitrone

1/2 Bund Koriander, geschnitten

1 Knoblauchzehe, gepresst

Pfeffer und Salz