Schmeckt am Besten mit Mini Rote Bete „Honig & Ingwer“

Rote Bete Bruschetta mit Ricotta und Blaubeeren

Vorbereitungszeit: 20 Minuten // Kochzeit: 5 Minuten Portionen: 4-6

So geht's

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor.
  2. Schneide das Baguette in 1-2 cm dicke Scheiben. Lege sie auf ein Backblech und schiebe sie für 5 Minuten, oder bis sie goldbraun sind, in den vorgeheizten Ofen.
  3. Während das Baguette im Ofen ist, schneidest du die Rote Bete in mundgerechte Würfel und hackst die Minze fein. Dann wäschst du die Blaubeeren und tupfst sie etwas trocken.
  4. Setze die Bruschetta zusammen, indem du etwas Ricotta auf den Baguettescheiben verteilst und diese dann mit der Roten Bete und den Blaubeeren garnierst.
  5. Beträufle deine Bruschetta mit etwas Honig, verziere sie mit Minze und lass es dir schmecken!

Das brauchst du

1 Baguette

130 g Ricotta

6 große Minzblätter

1 Packung Mini Rote Bete „Honig & Ingwer“, gewürfelt

100 g Blaubeeren

2-3 EL Honig