Schmeckt am Besten mit Mini Rote Bete „Honig & Ingwer“

Pastabowl mit Honig & Ingwer Rote Bete und pikanter Sesam-Zwiebel-Sauce

Vorbereitungszeit: 25 Minuten // Kochzeit: 15 Minuten Portionen: 4-6

So geht's

  1. Gib alle Zutaten für die Sauce in einem mittleren Glas. Schraube den Deckel darauf und schüttele gut durch bis alles vermischt ist. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Die Nudeln gemäß Packungsanleitung kochen, abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und in eine große Rührschüssel geben. Die Mango- und Karottenbänder zu den Nudeln geben und beiseitestellen.
  3. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Pilze anbraten, bis sie leicht gebräunt sind (etwa 5 Minuten). Pilze in die Rührschüssel geben. Füge dann den Grünkohl in die Pfanne und brate ihn an, bis er knusprig ist. Den Grünkohl ebenso in die Rührschüssel geben alles schön durchmischen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Sesam-Schalotten-Sauce drüber gießen. Füge die geviertelte Rote Bete hinzu und garniere mit Koriander und extra Sesamsamen.

Das brauchst du

Sauce:

2 EL Sesam

2 Knoblauchzehen, zerkleinert

2 rote Jalapeños, in dünne Scheiben geschnitten

2 TL Chiliflocken

Zeste und Saft von 1 Limette

2 EL Reisessig

2 EL Tamari

2 EL Honig oder Ahornsirup

2 TL geröstetes Sesamöl

¼ Tasse Avocadoöl

¼ Tasse grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

 

Nudeln:

1 Packung Buchweizennudeln

1 Mango, dünn geschnitten

4 Karotten, dünn zu langen Bändern geschabt

1 EL Avocadoöl

4 Handvoll Baby Portobello Pilze, in Scheiben geschnitten

1 Bund Grünkohl, dünn geschnitten

2 Päckchen Love Beets Honig & Ingwer, geviertelt

1 Bund Koriander