Schmeckt am Besten mit Mini Rote Bete „Honig & Ingwer“

Honig & Ingwer Rote Bete & Portobello Banh Mi Sandwiches

Vorbereitungszeit: 40 Minuten // Kochzeit: 20 Minuten Portionen: 6-8

So geht's

  1. Ofen auf 180°C vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Champignons in einer Schüssel mit Tamari, Ahornsirup, Ingwer, Knoblauch und Chili marinieren und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Essig, das Wasser, den Ahornsirup und das Salz in einem mittelgroßen Topf mischen und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und die geschnittenen Karotten, Gurken und Radieschen hinzufügen und 15 Minuten ruhen lassen, bis sie weich sind.
  4. In der Zwischenzeit die Pilze kochen: Füge die Pilzhälften in die vorbereitete Blechpfanne und brate Sie für 10 bis 12 Minuten bis diese leicht angebraten und gerade noch zart sind. Achtung, nicht anbrennen lassen! (Der Ahornsirup in der Marinade kann leicht brennen.)
  5. Das Gemüse aus der Kochflüssigkeit abtropfen lassen. Bestreiche eine der Baguettescheiben mit Mayo und belege sie mit den Champignons, dem in Scheiben geschnittenen Gemüse, in Scheiben geschnittene Rüben, Jalapeños und Koriander. Fügen ein beliebiges anderes Gewürz wie Sriracha hinzu. Den Deckel daraufgeben und mit den restlichen Baguettes wiederholen. Schmecken lassen!

Das brauchst du

Marinierte Pilze

4 Portobello-Pilze, ohne Stiel und halbiert

3 EL Tamari

2 EL Ahornsirup

ein Stückchen frischer Ingwer, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 Jalapeño, in Scheiben geschnitten

Gemüse

180 ml Reisessig

60 ml Eiswasser

2 EL Ahornsirup

1½ TL Salz

50 g Karotten, in dünne Scheiben geschnitten

150 g Gurke, in dünne Scheiben geschnitten

 

120 g Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten

1 Päckchen Love Beets Mini Rote Bete – Honig & Ingwer, dünn geschnitten

2 Jalapeños, dünn geschnitten

1 Bund frischer Koriander

 

Sandwich bauen

Zwei Baguettes, in 10 cm lange Stücke geschnitten und halbiert

vegane Mayo, zum Bestreichen

Sriracha scharfe Sauce, zum Servieren (optional)