Schmeckt am Besten mit gekochter roter Bete

Himbeer, Rote Bete & Kokos Smoothie

Vorbereitungszeit: 5 Minuten // Kochzeit: keine Portionen: 2

So geht's

Für die Himbeer-Rote Bete Schicht:

  1. In einem Mixer vermixt du die Rote Bete, Himbeeren, Banane, Kokosmilch, Zitronensaft, Honig und Eiswürfel bis eine geschmeidige Masse entsteht. Wenn nötig kannst du noch etwas Kokosmilch hinzufügen.
  2. Gieße die Flüssigkeit in zwei Gläser und stelle sie in’s Gefrierfach.

 

Für die Erdbeer-Kokos Schicht:

  1. In einem Mixer vermixt du die Erdbeeren, Joghurt, Kokosmilch, Kokosflocken, Chia-Samen, Honig und die Eiswürfel.
  2. Jetzt kannst du die Rote Bete Smoothies aus dem Gefrierfach holen und die Erdbeer-Kokos Schicht darübergeben. Garniere die Smoothies mit gefrorenen Himbeeren und Kokosflücken, setz dich auf den Balkon und genieße!

Das brauchst du

Himbeer-Rote Bete Schicht:

150 g gekochte Rote Bete

100 g frische oder gefrorene Himbeeren und ein paar zum garnieren

½ Banane

180 ml Kokosmilch

2 EL Zitronensaft

1 ½ EL Honig

ca. 4 Eiswürfel

 

Erdbeer-Kokos Schicht:

70 g Erdbeeren

190 g Vanille-Kokosjoghurt oder griechischer Joghurt

120 ml Kokosmilch

2 EL Kokosflocken

1 TL Chia-Samen

1 EL Honig

ca. 8 Eiswürfel