Schmeckt am Besten mit Rote Bete Viertel „Balsamico“

Geröstete Rote Bete & Karotten mit Salbei-Dip

Vorbereitungszeit: 15 Minuten // Kochzeit: 30 Minuten Portionen: 4

So geht's

Bereite den Salbei-Dip vor:

  1. Gib alle Zutaten für den Dip in einen kleinen Mixer und mixe, bis eine cremige Masse entsteht. Stelle beiseite.

 

Röste das Gemüse:

  1. Heize den Ofen auf 200°C vor.
  2. Bestreiche die Karotten und die Rote Bete Viertel mit etwas Olivenöl und streue eine Prise Salz darüber. Lege die Karotten auf ein großes Backblech und röste sie für ca. 15 Minuten. Gib dann die Rote Bete Viertel dazu und röste beides für weitere 10 Minuten.
  3. Gib das Gemüse auf eine Servierplatte und garniere es mit frischer Petersilie und einem Spritzer des Salbei-Dips.

Das brauchst du

2 EL Olivenöl

1 Bund Karotten

1 Päckchen Love Beets Rote Bete Viertel – Balsamico

50 g Mandelsplitter (zum Servieren)

etwas frische Petersilie (zum Servieren)

 

Für den Salbei-Dip

3 EL Olivenöl

1,5 TL Apfelessig

2 TL Honig

6 große Salbeiblätter

1 Prise Meersalz