Schmeckt am Besten mit Mini Rote Bete „Honig & Ingwer“

Detox-Grünkohlsalat mit Limetten-Petersilien-Dressing

Vorbereitungszeit: 15 Minuten // Kochzeit: keine Portionen: 4

So geht's

  1. Wasche die Grünkohlblätter unter kaltem Wasser und tupfe sie mit etwas Küchenpapier trocken. Entferne die Stängel. Schneide die Blätter so fein wie möglich und gib sie in eine große Salatschüssel.
  2. Gib alle Zutaten für das Dressing in einen kleinen Mixer und mixe bis eine cremige Masse entsteht. Falls du keinen Blender hast, kannst du die Zutaten auch von Hand in einer kleinen Schüssel verrühren.
  3. Gib die restlichen Zutaten zum Grünkohl hinzu und so viel Dressing darüber wie du möchtest. Rühre alles gut um und genieße!

Das brauchst du

Für den Salat

1 großen Kopf Grünkohl, fein geschnitten

½ Paprika, in kleine Stifte geschnitten

6 kleine Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten

1 mittelgroße Karotte, geschält und geraspelt

½ kleine Gurke, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

1 große, reife Avocado, geschält und gewürfelt

1 Päckchen Love Beets Mini Rote Bete Honig & Ingwer, gewürfelt

50 g Walnüsse, gehackt

 

Für das Dressing

60 ml (+1 EL) Avocadoöl

Saft einer großen Limette

1 Knoblauchzehe, gepresst

7 g Petersilie

2 TL Ahornsirup

2 TL Senf

eine Prise Salz