Schmeckt am Besten mit Mini Rote Bete „Milder Essig“

Cremige Basilikum & Rote Bete Terrinen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten // Kochzeit: 2 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank Portionen: 8 kleine Terrinen

So geht's

  1. Lege 8 Muffinförmchen eines Muffinbleches mit Frischhaltefolie aus und stelle es beiseite.
  2. Gib den Feta, Frischkäse, Basilikum, Schnittlauch, Thymian, Salz und Pfeffer in einen Blender und mixe durch, bis die Masse leicht grün ist. Fülle die Hälfte der Crème in eine Schüssel und stelle beiseite.
  3. Gib die Rote Bete zur restlichen Crème in den Mixer und mixe, bis alles schön cremig ist. Löffle etwas Kräuter-Frischkäse-Crème in jedes Muffinförmchen und streiche glatt. Schichte darauf den Rote Bete-Frischkäse und streiche ebenfalls schön glatt. Stelle die Terrinen am besten über Nacht kalt.
  4. Nimm die Terrinen aus der Form und ziehe die Frischhaltefolie vorsichtig ab. Setze sie auf eine große Servierplatte oder Teller mit ausreichend Gemüse und Crackern zum Snacken.

Das brauchst du

170 g Feta, zerkrümelt

340 g Frischkäse

1 Handvoll frischer Basilikum

1 Handvoll Schnittlauch, gehackt

1 EL Thymian, gehackt

½ TL Meersalz

½ TL schwarzer Pfeffer

3 Knöllchen Love Beets Mini Rote Bete – Milder Essig

verschiedenes Gemüse und Cracker zum Servieren