Schmeckt am Besten mit gekochter roter Bete

Chili mit Rote Bete & Kichererbsen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten // Kochzeit: 35 Minuten Portionen: 6

So geht's

  1. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze.
  2. Gib Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Japaleños hinzu und würze mit einer Prise Salz.
  3. Rühre Parikapulver, Oregano, Kümmel, Koriander und Chilipulver unter bis das Gemüse schön gewürzt ist.
  4. Füge die Kichererbsen, Tomaten und die Gemüsebrühe hinzu und lasse alles für 25-30 minuten köcheln.
  5. In den letzten 10 Minuten gibst du die Rote Bete hinzu. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.
  6. Serviere das Chili in Schüsseln mit einem Schuss Schmand, Radieschen, Avocado, Koriander und/oder etwas Brot.

Das brauchst du

Rote Bete-Salsa

60 ml Olivenöl oder Avocadoöl

1 große Zwiebel, gehackt

4 Karotten, gewürfelt

5 Knoblauchzehen, gepresst

1 TL Salz

2 TL Paprikapulver

1 TL Oregano

½ TL Kümmel

½ TL Koriander

½ TL Chilipulver

1 Dose Kichererbsen

2 Dosen Tomatenwürfel

600 ml Gemüsebrühe

2 Päckchen (2 x 250g) Love Beets gekochte Rote Bete

 

Topping

1 reife Avocado, in Scheiben geschnitten

etwas frischen Koriander

2 Radieschen, dünn gehobelt