Schmeckt am Besten mit gekochter roter Bete

Buntes Gratin mit Rote Bete, Kartoffeln und Apfel

Vorbereitungszeit: 10 Minuten // Kochzeit: 30 Minuten Portionen: 8

So geht's

  1. Heize den Ofen auf 200°C vor.
  2. Fette eine große, runde Auflaufform mit einem Esslöffel Olivenöl ein und streue die Hälfte des gehackten Rosmarins hinein.
  3. Aus den Scheiben der Rote Bete, Zwiebel, Kartoffeln, Steckrübe und des Apfels arrangierst du dann eine Spirale von außen nach innen. Achte darauf, bei den Scheiben abzuwechseln.
  4. Würze mit Salz und Pfeffer und schiebe das Gratin für 30 Minuten in den Ofen bis es herrliche duftet und die Ränder leicht braun und knusperig sind.
  5. Garniere mit dem restlichen Rosmarin und einer Handvoll gehackter Petersilie!

 

Tipp: Reste machen sich super in Veggie Tacos oder im Omelett!

Das brauchst du

2 EL natives Olivenöl extra

2 Stängel frischer Rosmarin, gehackt

2 Päckchen Love Beets gekochte Rote Bete, in dünne Scheiben geschnitten

½ rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

1 große Süßkartoffel, in dünne Scheiben geschnitten

2 mittelgroße Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten

1 Steckrübe, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

1 roter Apfel, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten

½ TL Salz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Handvoll frische Petersilie, gehackt