Lecker und gesund

Warum Rote Bete so gut für dich ist!

Plus Sign

Leberfunktion

Rote Bete enthält den bioaktiven Wirkstoff Betain, der die Funktion der Leberzellen anregt und die Leber und Gallenwege schützt. Wenn die Leber ordnungsgemäß funktioniert, werden Fette effizient abgebaut, was zur Gewichtsabnahme beiträgt und Müdigkeit sowie Übelkeit verhindert.

Hands Holding Heart

Cholesterin

Die in der Roten Bete enthaltenen Antioxidantien, einschließlich Carotinoide und Flavonoide, können den körperlichen Schaden, der durch einen erhöhten Cholesterinspiegel im Blut verursacht wird, begrenzen. Indem sie einer Oxidation des LDL oder des „schlechten“ Cholesterins vorbeugen, können Antioxidantien die Bildung von gefährlichem Plaque, der die Arterien verstopft, abwenden.

Sun

Anämie und Müdigkeit

Im 16. Jahrhundert bekamen blasse und erschöpfte Menschen Rote Bete zum Zwecke der Blutbildung verordnet. Damals war Ärzte und Patienten sicherlich nicht klar, warum sie so wirksam war, aber Gesundheitsexperten wissen heute, dass der hohe Eisengehalt zur Behandlung von Anämie und Müdigkeit beiträgt.

Blood Pressure

Blutdruck

Rote Bete enthält zwei wichtige Nährstoffe, die den Blutdruck senken können: Kalium und Nitrat. Zusammen mit Natrium sorgt Kalium für die Aufrechterhaltung des Blutvolumens im Kreislauf. Mehr Natrium im Körper bedeutet mehr Wasser, mehr Blutvolumen und höheren Blutdruck.

Ausdauer

Stickstoffmonoxid, das aus dem Nitrat der Roten Bete entsteht und eine erweiternde Wirkung auf die Blutgefäße hat, fördert die Durchblutung und reduziert die von Muskeln benötigte Sauerstoffmenge, sodass diese effizienter arbeiten können.

Child Blocks

Schwangerschaft

Folsäure ist entscheidend für die Rückenmark-Entwicklung eines Babys und kann Rückenmarkdefekte wie Spina und Bifida verhindern. Frauen, die schwanger sind oder versuchen schwanger zu werden können ihrem Körper mit drei Stück roher Roter Bete 70% der empfohlenen Tagesdosis für Folsäure zuführen.

Gender Symbols

Erhöhter Sexualtrieb

Schon seit der Römerzeit hat die Rote Bete einen Ruf als Aphrodisiakum. Sie enthält große Mengen an Bor, das einen direkten Einfluss auf die Produktion der menschlichen Geschlechtshormone hat.

Herz/Kreislauf

Rote Bete ist reich an Kalium, eines der wichtigsten Mineralien verantwortlich für die Muskelkontraktion, einschließlich der Herzkontraktion. Eine Ernährung reich an Roter Bete und anderen kaliumreichen Lebensmitteln kann das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall verringern.

Bones

Bessere Knochen

Rote Bete enthält das Mineral Kieselerde, welches den Körper bei der Aufnahme von Kalzium unterstützt, für den gesundheitlichen Zustand des Bewegungsapparates wichtig ist und das Risiko von Osteoporose verringert.

Iss dich glücklich
Rote Bete enthält Betain, eine Substanz, die das Gemüt entspannt und in anderen Formen zur Behandlung von Depressionen verwendet wird. Zusätzlich enthält sie Tryptophan, was auch in Schokolade vorhanden ist und zu einem Gefühl des Wohlbefindens beiträgt.
Dwight Kurt Schrute III
Dwight, ein Charakter aus der beliebten US-Amerikanischen TV-Serie „The Office“, baut leidenschaftlich gerne Rote Bete an. Mit seiner Familie lebt er auf einem 25 Hektar großen Rüben-Bauernhof mit neun Schlafzimmern und einem Bad und verkauft seine Rote Bete an einem Stand am Straßenrand. Nicht weitersagen, aber wir wetten, wir würden ihn schlagen!
Basisch oder sauer
Viele Ernährungswissenschaftler verwenden Rote Bete und Rote Bete Saft um den Magensäuregehalt zu testen. Wenn du Rote Bete isst und dein Urin rosa wird, hast du einen niedrigen Magensäuregehalt (was in der Regel eine gute Sache ist!). Wenn dein Urin immer noch klar ist, bedeutet es, dass du einen höheren Magensäuregehalt hast.
Liebe auf den 1. Bissen
In vielen Kulturen glaubt man, dass sich Mann und Frau verlieben, wenn sie von der selben Rübe essen.
Haarpflege
Wenn du Rote Bete in Wasser kochst und das abgekühlte Wasser dann jeden Abend in die Kopfhaut massierst, soll das angeblich ein wirksames Heilmittel gegen Schuppen sein.
Wunder der Welt
Ein assyrischer Text um etwas 800 v. Chr. beschreibt, wie Rote Bete in den Hängenden Gärten von Babylon, eines der Weltwunder der Antike, wuchsen.
Köpfe verdrehen
Seit dem 16. Jahrhundert wird Rote-Bete-Saft als natürlicher Farbstoff verwendet. Im England des 19. Jahrhunderts färbten die Viktorianer ihre Haare mit Roter Bete.
Prost
Mit Roter Bete wird ein Wein hergestellt, der ähnlich wie Port schmeckt.
Rote Bete Burger
In Australien muss ein echter australischer Burger mit ein oder zwei Scheiben Roter Bete belegt sein. Auch McDonalds und Burger King mussten sich anpassen und Rote Bete in ihre Speisekarte aufnehmen.
Traditionelles Symbol
Rote Bete gehört zum traditionellen Essen an Rosch Haschana, dem jüdischen Neujahr.